ready4fire
 

ready4fire
ready4fire
ready4fire
ready4fire
ready4fire
ready4fire





 

[Mai 2014]

Das Team von „Ready4Fire“ (www.ready4fire.at) bietet Ausbildung für Feuerwehren zu Themen wie Brandentstehung, extremes Brandverhalten, Löschtaktik und –technik sowie Brandsimulation an. Der langjährige Trainer Christoph Gruber war Anfang Mai 2014 im Feuerwehrhaus Groß Gerungs zu Gast und vermittelte den 60 Teilnehmern wertvolle Informationen zum Umgang mit Bränden in Gebäuden.

Im etwa eineinhalbstündigen Theorieteil wurden Videos zum Brandverhalten in geschlossenen Räumen gezeigt und Informationen zu möglichen Gefahren vermittelt. Vor allem „moderne“ Materialien in Einrichtungsgegenständen und Fußböden können zu unerwarteten und gefährlichen Situationen führen. Starke Hitzeentwicklung oder entstehende Verbrennungsgase können Extremsituationen hervorrufen.

An Modellen von Wohnräumen, die die Feuerwehrmänner selbst herstellten, wurde danach im Außenbereich das Erlernte in die Praxis umgesetzt. Dabei wurde gezeigt wie rasch sich ein anfangs kleiner Zimmerbrand - aufgrund der starken Hitze und Gasen - schlagartig auf den gesamten Raum ausbreiten kann. Bei der Feuerwehr spricht man dabei von einer „Durchzündung“ – dem sogenannten „Flashover“. Bei einem weiteren Modellversuch entzündete sich ein vermeintlich gelöschter Brand erneut nachdem die Tür geschlossen wurde. Würde bei einem tatsächlichen Einsatz nicht auf derartige Phänomene geachtet, kann dies zu verheerenden – und für die Feuerwehrmänner lebensbedrohlichen -  Folgen führen. Dabei wurden Raumtemperaturen von bis zu 600 Grad gemessen.

Abschließend wurden die Vor- und Nachteile verschiedener Löschmittel im Brandeinsatz demonstriert. Dabei wurde Holz und Stroh entzündet. Es stellte sich die Beigabe von Schaumlöschmittel als vorteilhaft heraus.

Die Feuerwehren der Region Groß Gerungs sind stets bemüht ihren Wissenstand zu erweitern. Auch dieses Training war ein Schritt in Richtung Sicherheit.
Bildtext: An selbstgebastelten Modellen von Wohnräumen wurde extremes Brandverhalten simuliert.

Fotos: ready4fire

ready4fireready4fireready4fireready4fireready4fireready4fire

   
    (0)  
       
   
  text
 
 
     
   
 
 
  zur Verfügung gestellt von: http://www.feuerwehr-krems.at  
   
 
 
  zur Verfügung gestellt von: http://www.feuerwehr-krems.at  
   
 
 
  zur Verfügung gestellt von: http://www.uwz.at/  
     
 
  social plugin
 

Durch klicken auf "empfehlen" wird der momentan angezeigte Inhalt auf Deinem Facebook-Profil gepostet.

Dazu mußt Du bei Deinem Facebook-Account
eingelogged sein.

 
 
 
  Info: Du verlässt damit den redaktionellen Bereich des AFK-Groß Gerungs.  
 
     
     
 
  Suchfunktion
 

Geben Sie die gewünschten Suchbegriffe ein! Gesucht wird in Berichten, Einsätzen, Personen und Terminen.

 
 
Text:
Optionen: nur Titel gesamten Text
  Wörter einzeln gesamte Wortgruppe
   
 
     
 
     
     
 
  Bericht/Termin mitteilen
 

Gerne veröffentlichen wir Ihren Bericht, Veranstaltung, Link oder sonstige Infos. Senden Sie einfach eine E-Mail!

 
 
   
Sachbearbeiter Öffentlichkeitsarbeit
Webmaster

Günther Huber -
   
Datei-Informationen
- Bildformat:
- Internet:
- Presse:
- Text:
am besten als .jpg / .jpeg
mind. 800 x 600 Pixel (für Internet)
unverändert aus Kamera (für Presse)
normale Textdatei (MS Word, etc.)
 
  PS: Die endgültige Entscheidung über die Aufnahme eines Inhaltes in unsere Homepage liegt in unserem Ermessen. Es gibt demnach keine Garantie für die Veröffentlichung von eingesandten Beiträgen.

 
 
     
     
 
  Login - interner Bereich
 

Loggen Sie sich ein, um Zugriff auf den internen Bereich zu erhalten.

IP: 52.91.39.106
Hostname: ec2-52-91-39-106.compute-1.amazonaws.com
 
 

 

Username:  
Passwort:  
   

[Passwort vergessen]

 
  Sie benötigen ein eigenes Login? Wenden Sie sich bitte an den Webmaster .

 
 
     
     
 
  Passwort vergessen
 

Geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein. Benutzername und Passwort werden Ihnen zugesendet.

IP: 52.91.39.106
Hostname: ec2-52-91-39-106.compute-1.amazonaws.com
 
 

 

E-Mail:  
   

 

 
 

 
 
     
     
 
  Bild 1 von X
   
  Text zum Bild