Abschnittsfeuerwehrtag 2015 in Griesbach
 

AFKTAG_2015_11[1]_kl.JPGAFKTAG_2015_57[1]_kl.JPG

mehr Fotos

[17.05.2015]

Die 24 Feuerwehren der Region Groß Gerungs bringen es auf einen Mitgliederstand von etwa 1500 Männer und Frauen. Der Einsatzstatistik kann man 611 Einsätze im Jahr 2014 entnehmen, die sich mit 6000 Stunden zu Buche schlagen. Der Großteil davon (4300 Std.) wird für technische Einsätze aufgebracht. Etwas mehr als 400 Stunden fallen für Brandeinsätze an.

Im Rahmen des Festes der Feuerwehr Griesbach trafen sich 182 Vertreter der Feuerwehren zum Abschnittsfeuerwehrtag. Nach dem festlichen Einzug konnte der örtliche Kommandant Manfred Kapeller zahlreiche Ehrengäste aus Politik und Exekutive sowie hochrangige Feuerwehrfunktionäre willkommen heißen.

Erster Programmpunkt von Abschnittskommandant Christian Weis war es, den Feuerwehren Dank und Anerkennung für den Einsatz bei der Eiskatastrophe Ende 2014 auszusprechen. Jede Wehr erhielt eine Dankesurkunde überreicht.

Die Festredner Bezirkshauptmann Michael Widermann und LA Franz Mold betonten, dass die Feuerwehren in Niederösterreich generell sehr gut ausgebildet sind und dass Elementarereignisse, wie die Wetterkapriolen der vergangenen Monate, ohne diese nicht zu bewältigen wären. Es ist gut zu wissen, im Ernstfall eine motivierte und zuverlässige Mannschaft bereit stehen zu haben.

Bezirkskommandant Franz Knapp sicherte zu, auch in Zukunft ein offenes Ohr für Anschaffungen von technischen Geräten zu haben und die Anliegen der regionalen Feuerwehren auf Landesebene zu vertreten.

Der Abschnittsfeuerwehrtag bietet auch jährlich den Rahmen zur Ehrung von langjährigen und verdienten Feuerwehrmännern und – frauen. Es wurden Ehrenzeichen für 25,40, 50, 60 und sogar 70 jährige Mitgliedschaften verliehen. Langjährige und engagierte Funktionäre erhielten Verdienstzeichen vom NÖ Landesfeuerwehrverband.

Die musikalische Umrahmung des Festaktes übernahm die Musikkapelle Griesbach. Mit der NÖ Landeshymmne und dem festlichen Ausmarsch endete das Treffen der Feuerwehren um 16:00 Uhr.

 

Text und Bild: Günther Huber

Am Bild v.l.n.r: Günther Grubmüller, Willibald Stiedl, Manfred Kapeller, Christian Eder, Hubert Weichselbaum, Christian Weis, Ferdinand Astleitner, Herbert Wandl, Johann Steininger, Claudia Atteneder, Franz Knapp, Gerhard Kapeller, Franz Schöller, Michael Widermann, Gerhard Koppensteiner, Karl Eichinger, Andreas Laister, Pfeiffer Christian, Anna Attender, Elisabeth Kastner, Manfred Stauderer, Franz Mold, Johannes Kitzler, Johann Preiser, Andreas Maringer, Franz Teszar, Silvia Tüchler.

   
    (0)  
       
   
  text
 
 
     
   
 
 
  zur Verfügung gestellt von: http://www.feuerwehr-krems.at  
   
 
 
  zur Verfügung gestellt von: http://www.feuerwehr-krems.at  
   
 
 
  zur Verfügung gestellt von: http://www.uwz.at/  
     
 
  social plugin
 

Durch klicken auf "empfehlen" wird der momentan angezeigte Inhalt auf Deinem Facebook-Profil gepostet.

Dazu mußt Du bei Deinem Facebook-Account
eingelogged sein.

 
 
 
  Info: Du verlässt damit den redaktionellen Bereich des AFK-Groß Gerungs.  
 
     
     
 
  Suchfunktion
 

Geben Sie die gewünschten Suchbegriffe ein! Gesucht wird in Berichten, Einsätzen, Personen und Terminen.

 
 
Text:
Optionen: nur Titel gesamten Text
  Wörter einzeln gesamte Wortgruppe
   
 
     
 
     
     
 
  Bericht/Termin mitteilen
 

Gerne veröffentlichen wir Ihren Bericht, Veranstaltung, Link oder sonstige Infos. Senden Sie einfach eine E-Mail!

 
 
   
Sachbearbeiter Öffentlichkeitsarbeit
Webmaster

Günther Huber -
   
Datei-Informationen
- Bildformat:
- Internet:
- Presse:
- Text:
am besten als .jpg / .jpeg
mind. 800 x 600 Pixel (für Internet)
unverändert aus Kamera (für Presse)
normale Textdatei (MS Word, etc.)
 
  PS: Die endgültige Entscheidung über die Aufnahme eines Inhaltes in unsere Homepage liegt in unserem Ermessen. Es gibt demnach keine Garantie für die Veröffentlichung von eingesandten Beiträgen.

 
 
     
     
 
  Login - interner Bereich
 

Loggen Sie sich ein, um Zugriff auf den internen Bereich zu erhalten.

IP: 3.80.32.33
Hostname: ec2-3-80-32-33.compute-1.amazonaws.com
 
 

 

Username:  
Passwort:  
   

[Passwort vergessen]

 
  Sie benötigen ein eigenes Login? Wenden Sie sich bitte an den Webmaster .

 
 
     
     
 
  Passwort vergessen
 

Geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein. Benutzername und Passwort werden Ihnen zugesendet.

IP: 3.80.32.33
Hostname: ec2-3-80-32-33.compute-1.amazonaws.com
 
 

 

E-Mail:  
   

 

 
 

 
 
     
     
 
  Bild 1 von X
   
  Text zum Bild