21 Meter hohes Feuerwehrkreuz in Kirchbach aufgestellt
 
Feuewehrkreuz_Kirchbach-Foto_HaiderChristian_kl.jpgFeuewehrkreuz_Kirchbach-2-Foto_HaiderChristian_kl.jpg

[27.05.2018, FF Kirchbach]

Am Sonntag dem 27. Mai 2018 wurde im Zuge einer Maiandacht das erneuerte Feuerwehrkreuz der Freiwilligen Feuerwehr Kirchbach durch Moderator Gerhard Gruber eingesegnet. Dieses befindet sich zwischen den Ortschaften Oberrabenthan und Kirchbach.

Das erstmals 1870 errichtete Kreuz wurde gegen Unwettern aufgestellt und wird mit der Gründung der FF Kirchbach im Jahre 1872 in Verbindung gebracht. Man nimmt an, dass Gründungsmitglieder auf Anregung des damaligen Pfarrers Josef Kappl das Kreuz errichtet haben. Es wurde bereits zum neuntenmal erneuert, wobei das letzte 34 Jahre gestanden ist.

Es wurde unter fachmännischer Mitwirkung von Christian Baumgartner zusammengebaut. Es ist 21m Hoch und der Querbalken hat eine Länge von 7m. Die FF Kirchbach mit Unterstützung der FF Lembach konnte mit 35 Helfern unter dem Kommando von Josef Schöller dieses mit „Schwoabler“ aufstellen.

Nach der Einsegnung gab es auf der Wiese vor dem Kreuz Köstlichkeiten aus der Gulaschkanone, wo dieser schöne Nachmittag ausklingen konnte.
Ein besonderer Dank gilt der Familie Kasper aus Merzenstein auf dessen Grundstück es sich befindet, der Familie Wagner aus Oberrabenthan welche das Kreuz gewidmet hat, und all denen welche dieses Projekt unterstützt haben.

Personen Hauptbild v.l.n.r.: Daniel Schützinger, Rupert Prem, Johann Waldbauer, Michaela Gundacker, Werner Gundacker, Franz Schöller, Andreas Besenbäck, Moderator Gerhard Gruber, Kommandant Thomas Hahn, Gerhard Fletzer, Johann Weichselbaum, Josef Schöller, Roman Hahn, Werner Krammer, Agnes Wagner, Franz Wagner

Text und Foto: Christian Haider

   
    (0)  
       
   
  text
 
 
     
   
 
 
  zur Verfügung gestellt von: http://www.feuerwehr-krems.at  
   
 
 
  zur Verfügung gestellt von: http://www.feuerwehr-krems.at  
   
 
 
  zur Verfügung gestellt von: http://www.uwz.at/  
     
 
  social plugin
 

Durch klicken auf "empfehlen" wird der momentan angezeigte Inhalt auf Deinem Facebook-Profil gepostet.

Dazu mußt Du bei Deinem Facebook-Account
eingelogged sein.

 
 
 
  Info: Du verlässt damit den redaktionellen Bereich des AFK-Groß Gerungs.  
 
     
     
 
  Suchfunktion
 

Geben Sie die gewünschten Suchbegriffe ein! Gesucht wird in Berichten, Einsätzen, Personen und Terminen.

 
 
Text:
Optionen: nur Titel gesamten Text
  Wörter einzeln gesamte Wortgruppe
   
 
     
 
     
     
 
  Bericht/Termin mitteilen
 

Gerne veröffentlichen wir Ihren Bericht, Veranstaltung, Link oder sonstige Infos. Senden Sie einfach eine E-Mail!

 
 
   
Sachbearbeiter Öffentlichkeitsarbeit
Webmaster

Günther Huber -
   
Datei-Informationen
- Bildformat:
- Internet:
- Presse:
- Text:
am besten als .jpg / .jpeg
mind. 800 x 600 Pixel (für Internet)
unverändert aus Kamera (für Presse)
normale Textdatei (MS Word, etc.)
 
  PS: Die endgültige Entscheidung über die Aufnahme eines Inhaltes in unsere Homepage liegt in unserem Ermessen. Es gibt demnach keine Garantie für die Veröffentlichung von eingesandten Beiträgen.

 
 
     
     
 
  Login - interner Bereich
 

Loggen Sie sich ein, um Zugriff auf den internen Bereich zu erhalten.

IP: 54.198.52.82
Hostname: ec2-54-198-52-82.compute-1.amazonaws.com
 
 

 

Username:  
Passwort:  
   

[Passwort vergessen]

 
  Sie benötigen ein eigenes Login? Wenden Sie sich bitte an den Webmaster .

 
 
     
     
 
  Passwort vergessen
 

Geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein. Benutzername und Passwort werden Ihnen zugesendet.

IP: 54.198.52.82
Hostname: ec2-54-198-52-82.compute-1.amazonaws.com
 
 

 

E-Mail:  
   

 

 
 

 
 
     
     
 
  Bild 1 von X
   
  Text zum Bild